CURRY GEWÜRZEMISCHUNG

„Curry“ ist ein vielseitiger Begriff, der verschiedene Gerichte, Gewürzmischungen und Zubereitungsarten in verschiedenen Teilen der Welt umfasst.

Aufgrund seiner Vielseitigkeit und der Fähigkeit, verschiedene Aromen und Gewürze zu kombinieren, ist Curry weltweit beliebt und hat sich zu einem festen Bestandteil der internationalen Küche entwickelt. Es ist wichtig zu beachten, dass „Curry“ kein spezifisches Gericht oder eine spezifische Gewürzmischung ist, sondern vielmehr ein umfassender Begriff, der verschiedene kulinarische Traditionen und Zubereitungsarten umfasst.

Der Begriff „Curry“ stammt ursprünglich aus der indischen Küche, wo er „Kari“ oder „Kari podi“ genannt wird und allgemein für gewürzte Saucen oder Eintöpfe steht.

Durch die britische Kolonialgeschichte wurde der Begriff „Curry“ in viele Teile der Welt exportiert und bezeichnet nun eine Vielzahl von würzigen Gerichten. In vielen westlichen Ländern wird der Begriff „Curry“ oft mit einem Gewürzpulver assoziiert, das eine Mischung aus Gewürzen wie Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Ingwer, Pfeffer und anderen sein kann. Es gibt jedoch keine festgelegte Curry-Gewürzmischung, und die Zutaten variieren stark.

Ebenso bezieht sich der Curry auf eine Vielzahl von würzigen Eintöpfen oder Saucen, die Fleisch, Gemüse oder Hülsenfrüchte enthalten können. Diese können mit einer Vielzahl von Gewürzen und Kräutern zubereitet werden. In einigen kulinarischen Traditionen werden spezielle Currysaucen oder -pasten hergestellt, die als Grundlage für verschiedene Gerichte dienen.

Internationale Variationen

In Indien gibt es eine Vielzahl von regionalen Currys, die sich in Geschmack, Zutaten und Zubereitung unterscheiden.

Die thailändische Küche verwendet Currypasten, die Kokosmilch, Zitronengras und andere Zutaten enthalten.

Malaysisch: Hier ist die Nasi Lemak mit Curry ein beliebtes Gericht.

Japan hat das „Japan Curry“, das oft mit Fleisch und Gemüse serviert wird.

Eigenschaften der Curry

Viele der in Currys verwendeten Gewürze haben potenzielle gesundheitliche Vorteile, wie entzündungshemmende Eigenschaften und Antioxidantien.